Werbung:

Apex Legends: Respawn Entertainment freut sich über weiteren Milliarden Meilenstein.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Entwickler Respawn Entertainment gehört mittlerweile zu Electronic Arts und hat mit dem Free 2 Play Titanfall Spinnoff „Apex Legends“ aktuell ein heißes Eisen veröffentlicht, dass von viele Spielern weltweit gespielt wird.

Nun konnte EA’s Manager Chris Suh einen weiteren Milliarden Meilenstein im neusten Geschäftsbericht verkünden. Demnach legte Apex Legends einen Zuwachs von 40 Prozent hin, was den Shooter im Bezug auf Nettbuchungen über den Meilenstein von 2 Milliarden Dollar brachte.

Es ist zu erwarten, dass Apex Legends nochmal ordentlich zulegt, da am 17 Mai 2022 eine iOS und Android Fassung von Apex Legends erscheinen soll. Das wird den Spielerkreis des Free 2 Play Battle Royal Titels nochmal deutlich vergrößern.

Aktuell kann Apex Legends auf PC und Konsolen als Free 2 Play Titel kostenlos gespielt werden. Umsatz wird dank Mikrotransaktionen und Battlepässen umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.