Werbung:

Destiny 2: Bungie aktiviert versehentlich Crossplay.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Destiny 2 ist schon einige Jahre auf dem Markt, blieb aber bislang pro Plattform unter sich. Ein Zustand der geändert werden soll – denn vor einigen Monaten kündigte Bungie eine Crossplay Unterstützung an. Spieler staunten nicht schlecht, als sie mit der neuen Woche feststellten, dass die Crossplay Funktion bereits aktiviert wurde. Denn eine weitere Ankündigung seitens Bungie gab es nicht – ungewöhnlich für solch ein wichtiges Feature.

Und tatsächlich – „Cozmo“ – der Community Manager von Destiny 2 – hat erklärt, dass Crossplay versehentlich aktiviert wurde und dass man daher das Crossplay Feature im Verlauf der Woche wieder deaktivieren werde. Wer möchte ist eingeladen an diesem kurzen Test teilzunehmen, jedoch sei diese Erfahrung nicht repräsentativ für die komplette Erfahrung die Bungie noch vorbereitet. Das Crossplay Feature wird über einen kleinen Fix wieder gesperrt, der im Verlauf der Woche aufgespielt wird.

Destiny 2 kann derzeit auf PC, Stadia, Xbox One, Xbox Series X / S, PlayStation 4 und PlayStation 5 gespielt werden.

Quelle