Werbung:

PlayStation 5 und Xbox Series X: Erscheint dieser erfolgreiche Shooter aus Deutschland nun auch für beide Next-Gen Konsolen?

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Nachdem die PlayStation 5 und Xbox Series X zunehmend mehr Details erhalten und damit in greifbare Näher rücken, folgen langsam aber sicher auch immer mehr Videospiel-Namen, die wohl auf die beiden Next-GenKonsolen Xbox Series X und PlayStation 5 portiert werden.

Manch einer von euch dürfte den Free 2 Play Shooter Warfrace von Crytek kennen. Glaubt man Gerüchten arbeiten die Frankfurter Jungs bereits an einer Portierung für die PlayStation 5 und Xbox Series X.

Crytek wollte vor allem eine eigene Engine etablieren die man zahlreichen Projekten zur Verfügung stellte. Die Cry-Engine war dafür bekannt optisch Opullente Ergebnisse abzuliefern. Allerdings gelang es nicht den Markführer – Epic Games – mit der Unreal Engine zu schlagen. Crytek litt unter finaziellen Problemen und viel negativer Publicity im Umgang mit den Mitarbeitern.

Allerdings ist das Tief wohl schon länger überstanden und mit Warface und einigen anderen Free 2 Play Projekten hat man eine feste Fanbase die man bedient. Auf Nachfrage räumte der Franchise Director Ivan Pabiarzhyn nun ein, dass die verwendete Engine bereits bereit wäre, Warface auch auf PlayStation 5 und Xbox Series X mit entsprechenden Anpassungen laufen zu lassen. Eine Modifierzierung wäre daher gut möglich.

Das dürfte Warface in die engere Auswahl der ersten Portierungen von PS4/Xbox One Spielen auf PlayStation 5 und Xbox Series X stecken.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.