Werbung:

Bioware: Man spricht über die Zukunft – Geheime Projekte, Anthem und Dragon Age 4.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Bioware hat zuletzt leider nicht liefern können, was verwöhnte Fans von dem Studio erwartet haben. Spätestens nach Dragon Quest Inquisition wollte irgendwie nicht mehr gelingen. Manch Fan macht dafür ja den Druck von Electronic Arts verantwortlich.

Ob dies so ist wird man wohl niemals herausfinden. Aber immerhin musste Bioware bislang nicht dem Schicksal unterliegen, wie viele andere Studios von EA geschlossen zu werden. Nun spricht man über derzeitige Projekte.

Das Angekündigte Dragon Age 4 soll mittlerweile in der Vorproduktion angelangt sein und große Fortschritte machen. Dragon Age 4 soll bereits ein großes und wachsendes Team um sich versammelt haben.

Quasi nebenbei ergänzt man dass sich auch neue Spiele bei Bioware in Arbeit befinden sollen. Details gibt es nicht.

Die letzte neue IP Anthem soll laut Bioware weitergeführt werden. So habe man Pläne für grundlegende Verbesserungen. Mehrere Teams arbeiten an Updates die nach und nach veröffentlicht werden sollen. Darüber hinaus soll es ein Team geben, dass an einer „langfristigen“ Vision zu Anthem arbeitet. Details wird es wie immer geben, wenn die Arbeiten soweit abgeschlossen sind dass man mehr über die Umsetzung sprechen kann.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.