Werbung:

Destiny 2 erscheint auf Steam – Cross Save Funktion sorgt für frei verfügbare Hüter über alle Plattformen hinweg.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Destiny 2 ist mittlerweile bekanntlich in Bungies Obhut und Activision hat sich aus dem Projekt zurückgezogen. Mit der Erweiterung „Festung der Schatten“ stehen auch die nächste großen Inhalte in Destiny 2 vor ihrer Veröffentlichung. Die wurden jedoch kürzlich auf den 1 Oktober 2019 verschoben.

Ein Datum an dem auch viele weitere Neuerungen einzug halten soll. Zum einen Soll die Free 2 Play Variante „Neues Licht“ veröffentlciht werden, zum anderen wird eine Cross-Save-Funktion einzug halten womit Hüter auf allen Plattformen abgerufen werden können.

Darüber hinaus wird Destiny 2 bald auch auf Steam verfügbar sein. Charaktere können entsprechend auch auf Steam genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.