Werbung:

Rocket League ab sofort im Xbox Game Pass verfügbar.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Wir hatten gestern bereits darüber berichtet, dass Microsoft wohl Rocket League in den Xbox Game Pass aufnimmt. Die Vermutung lag darin, dass die Ankündigung dazu während der schon vorab angekündigten Xbox Inside Folge erfolgen wird. Diese Vermutung war richtig.

Ab sofort ist Rocket League offizielle Bestandteil des Xbox Game Pass und kann von allen Abonnenten kostenlos heruntergeladen werden. Der Xbox Game Pass kann zum Preis von 9,99€ moantlich abonniert werden. Kauft ihr längere Mitgliedschaften und greift auf Dritthändler zurück, kann der Preis deutlich reduziert werden.

Schon gelesen?
Battlefield 5: DICE konnte viel Erfahrung aus der geschlossenen Alpha ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.