Werbung:

Far Cry 4 bereits 1,8 Millionen mal verkauft

Autor des Artikels: Steven Wilcken

FC4_screen_paganmin_portrait_e3_140609_4pmPST_1402296002-pc-games[1] far cry 4

Far Cry gehört zu den Aufsteigern unserer Zeit. Vom Nieschenprodukt das damals als erstling von Crytek (Ryse, Crysis) entwickelt und ausgedacht wurde, entwickelte es sich zu einem der wichtigen Franchises für Ubisoft. Berechtigt – denn Far Cry zeigt sich seit jeher kreativ, einzigartig und wird Jahr für Jahr sehr hochwertig produziert.

Das Prinzip das Far Cry Jahr für Jahr nachgedacht ist einzigartigkeit. Offene Welt, Natur und jede Menge verrückte Ideen prägen das Spieldesign. Und diese einzigartigkeit die sich von Militärshootern abhebt lieben die Spieler.

Wie nun bekannt wurde soll sich Far Cry 4 bereits 1,8 Millionen Mal verkauft haben. Am erfolgreichsten ist das Spiel dabei auf PlayStation 4, wo bereits 1,02 Millionen Exemplare abgesetzt wurden. Immerhin kann mit 327.000 Exemplaren die Xbox One auf Platz 2 agieren. Auf PlayStation 3 verkaufte sich das Spiel 191.000 und auf Xbox 360 138.000 mal.

Die zahlen stammen von VG Charts, weshalb diese nicht offiziell sind.