#Zeitgeist Filmkritik

zeitgeist-blu-ray_03_mp[1]

Wir schreiben das 21 Jahrhundert auf der Erde. Die Sonde Voyager ist das erste Objekt das unser Sonnensystem verlassen hat. Ein Foto der Sonde zeigt Eindrucksvoll, wie unbedeutend unsere kleine blaue Kugel von diesem Standpunkt aus scheint. Doch auf der Erde nimmt alles weiter seinen Lauf.

zeitgeist-blu-ray_05_mp[1]

Vernetzt
Das Leben heute ist kompliziert. Überall sind wir vernetzt und damit immer von Information umgeben. Der beste Freund. Womöglich das Smartphone. Kaum jemand möchte darauf noch verzichten. Da zuckt man das Gerät auch schon mal, wenn man grade am Reden ist. Ist ja praktisch! Keiner hört zu, denkt man zumindest. Wie riskant diese Annahme jedoch ist, zeigt sich an anderer Stelle. Ist das Internet ein gemeingefährliches Medium? Gibt es für Eltern alle erdenklichen Gründe seine Kinder und Teenage auf Schritt und Tritt im Umgang mit der digitalen Welt zu überwachen? Wenige straßen weiter treibt dieser Gedanke eine Familie nicht. Hier ist es viel mehr die Lust, die fehlt. Sex? Zum letzten Mal vor 2 Monaten gehabt. Allgemein wäre doch mal ein Abenteuer etwas Gutes. Und so wirr das auch alles klingen mag. Alles verbindet eine Sache. Das Internet. Wie hat sich unser Leben geändert? Dieser Film versucht dies mit klugen Szenen auf den Punkt zu bringen.

zeitgeist-blu-ray_06_mp[1]

Der Puls der Zeit
Auf der Hülle von #Zeitgeist, steht ein Kommentar geschrieben „Am Puls der Zeit“. Genau das trifft es bestens! Dieser Film, der sich als Komödie bezeichnet, ist am Puls der Zeit. Ganz so lustig ist der Film aber tatsächlich nicht. Denn spätestens wenn man sich dazu entscheidet, den Film zu schauen, fängt man sein Verhalten doch stark an zu hinterfragen. Dieser Film zeigt dem Zuschauer die unkaschierte Wahrheit. Wahrheit die man als solche nur langsam begreift. Doch irgendwann ist klar, dieser Film ist an Genialität kaum zu übertreffen.

zeitgeist-blu-ray_14_mp[1]

Was ist #Zeitgeist
Entschuldigt die Einleitung. Viele werden diese auf den ersten Versuch womöglich nicht verstehen. Aber ich denke dass die geschriebenen Sätze am besten vermitteln, was diesen Film unheimlich interessant macht. Denn der Film #Zeitgeist versucht das heutige Zusammenleben, auf Basis des technologischen Fortschritts darzustellen. Verschiedene Familien, Schulfreunde, Liebschaften und co werden als Ausgangsort genommen. Dabei ist jede Rolle mit großartigen Schauspielern besetzt. Mit dabei sind Ansel Elgort, Adam Sandler, Jennifer Garner und viele weitere. Dabei versucht der Film von Anfang an, die Szenen anders darzustellen. Klar gibt es weiterhin ausgiebige Dialoge. Doch nebenbei zeigt uns der Film zahlreiche Chat Texte, die teilweise im krassen Kontrast zu dem gesagten stehen und so eine Situations-Komik hervorrufen.

zeitgeist-blu-ray_16_mp[1]

Was uns umtreibt
Anfänglich erschlagen einen die Szenen förmlich, da der Film mit unheimlich vielen unterschiedlichen Protagonisten arbeitet, die alle genügend Zeit bekommen sollen, damit wir als Zuschauer ihr Schicksal kennen lernen. Es dauert daher seine Zeit, bis man Zusammenhänge versteht. Doch nach und nach bekommt der Film eine Wendung, und führt die ganzen einzelnen Geschichten zu einem großen Ganzen zusammen. In knapp 2 Stunden sind so viele Schicksale, Skandale, Triumpfe, Enttäuschungen und Liebschaften untergebracht, wie man sie in keinem anderen Film finden wird. Und obwohl uns das alles absolut intensiv vermittelt wird, bleibt am Ende die Frage übrig, was wirklich wichtig ist. Denn wir sind nur ein „Staubkorn dass auf Sonnenstrahlen Reitet“ – Zitat aus den Film.

Fazit: Es ist nun ungefähr eine halbe Stunde her, als ich den Film sah. Er hat mich inspiriert. Ich wollte unbedingt schnell diese Kritik schreiben. Doch war ich mir unsicher, wie ich diese am besten zu Papier bringe. Dieser Film hat mich vor Eindrücken völlig erschlagen. Dennoch scheint im Nachhinein alles geordnet. Aber ich denke noch immer über manche Bedeutungen nach. Und ja, tatsächlich muss ich nach diesem Film doch wieder einige Handlungen in meinem Leben hinterfragen. Dieser Film hält uns unsere derzeit Art zu leben ungeschönt vor die Nase. Neben diese Ohrfeige für Smartphone Liebhaber, unterhält der Film aber auch sehr gut. Die Situationscomic, die durch Chatverläufe entsteht ist einmalig. Das ist ganz großes Kino!


Categories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.