Werbung:

Bathesda verschiebt Starfield und Redfall.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Bethesda arbeitet derzeit an mehreren großen Spielen die zum Launch direkt im Xbox Game Pass erscheinen sollen. So haben sich zahlreiche Spieler auf die Veröffentlichung des neuen Rollenspiels „Starfield“ gefreut, dass eigentlich für Ende des Jahres 2022 angekündigt war.

Allerdings gibt Bethesda nun bekannt, dass sowohl Starfield, als auch das neue Spiel von Arkane Studios (Redfall) mehr zeit benötigen und daher auf das Jahr 2023 verschoben werden.

Derzeit wird hart daran gearbeitet, beide Spiele in der erste Hälfte von 2023 zu veröffentlichen. Konkrete Termine wollte Bethesda zu den verschobenen Spielen jedoch noch nicht nennen. Jedoch gibt man in einem Tweet bekannt, dass man es kaum abwarten kann ein erstes tiefgehendes Gameplayvideo zu Starfield und Redfall zu präsentieren.

Eine erste präsentation beider Titel wird für das kommende Xbox Briefing am 12 Juni 2022 um 19 Uhr erwartet. Mehr Informationen darüber erhaltet ihr auf der offiziellen Xbox Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.