Werbung:

Microsoft Flight Simulator: Entwickler sprechen über technische Umsetzung auf Xbox Series X / S.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Microsoft hat im Rahmen des Xbox + Bethesda Showcase im Rahmen der E3 bestätigt, dass Xbox Series X und S Veröffentlichung von Microsoft Flight Simulator kurz bevorsteht. Nun hat man einer Frage auf Twitter eine entsprechende Antwort über die technische Umsetzung auf beiden Konsolen gegeben:

Demnach soll der Microsoft Flight Simulator sowohl auf Xbox Series X, als auch auf Xbox Series S auf 30 FPS limitiert sein. Höhere Framraten können nur erreicht werden, wenn der Fernseher / der Bildschirm eine variable Bildwiederholrate unterstützt – kurz auch VRR genannt.

Möglicherweise werden die Entwickler ja mit der Zeit eine weitere Option hinzupatchen, die auf Auflösung verzichtet, dafür jedoch 60 FPS ermöglicht.

Der Microsoft Flight Simulator wird am 27 Juli 2021 für Xbox Series X und Xbox Series S veröffentlicht und Day One im Xbox Game Pass integriert.