Werbung:

Microsoft erklärt künftigen Umgang mit „Xbox exklusiv“.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

In letzter Zeit fällt immer wieder das Wort das Spiele von den Xbox Studios „Xbox exklusiv“ erscheinen würden. Doch was bedeutet das tatsächlich? Viele verstehen darunter, dass Microsoft sich PlayStation und Nintendo wieder annähert und Spiele wieder exklusiv für Xbox Konsolen produziert. Allerdings würde das für Microsoft bedeuten, dass man die so wichtige PC Plattform ausschließen würde. Entsprechend verhält sich „Xbox Exklusivität“ natürlich anders.

In einem Tweet erklärt man uns nun, was Microsoft ab sofort meint – wenn man von Xbox Exklusiv redet. Demnach sei das „komplette Ökosystem gemeint:

Mit anderen Worten – man zählt nicht nur die unterschiedlichen Xbox Konsolen zum Xbox Ökosystem, sondern auch Windows PC’s. Und Spiele von den Xbox Game Studios können innerhalb dieses Ökosystem erscheinen. Lassen sie den Xbox Game Pass auf ihren Plattformen zu, gehören Sie zum Xbox Ökosystem und werden auch wieder mit dem Games beliefert.

Zuletzt hatte Microsoft auch Spiele für Nintendo switch freigegeben. Darüber hinaus hatte man den Wunsch geäußert, seinen Xbox Game Pass auch auf PlayStation veröffentlichen zu wollen. Ob es bei der Exklusivität bleibt, wird also von den Entscheidungen der anderen Plattformbetreibern abhängig gemacht werden.