Werbung:

Xbox Game Pass: Kooperation zwischen Nintendo und Microsoft im Gespräch!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Derzeit machen Gerüchte die Runde dass Microsoft und Nintendo ihre Partnerschaft weiter vertiefen möchte. Beide Firmen nähern sich schon seit einigen Jahren an. So hat Microsoft Beispielsweise seinen hochgelobte Serie „Ori“ auf Nintendo Switch veröffentlicht. Nintendo hingegen kürte Banjo Kazooie mit einer besonderen Ehre und nahm den Charakter in Super Smash Bros auf.

Mittlerweile scheinen Nintendo und Microsoft an größeren Projekten zu Planen. So gibt es das Gerücht, dass wir noch diesen Herbst über eine Kooperation zwischen Nintendo und Xbox hören werden.

Leider bleibt die Aussage des Insiders noch sehr ungenau. So wird noch nicht angeteasert, worum es bei dieser Kooperation geht. Denkbar ist, dass der Xbox Game Pass auf Nintendo Switch angeboten wird. Fraglich jedoch, wie PC und Xbox von der Kooperation profitieren. Möglicherweise erhält man mit dem Ultimate Abo des Xbox Game Pass auch auf Nintendo künftig kostenfreie Spiele?

Manch übereifrige Überlegung hofft nun, dass Nintendo einige Spiele für den Xbox Game Pass freigibt, die dann Plattformübergreifen auch auf Xbox und PC gespielt werden können. Wir glauben jedoch, dass dies zu hoch gegriffen sein wird. Mit einer Ultimate Aboschaft des Xbox Game Pass künftig jedoch auch auf Nintendo Switch Inhalten zu erhalten, wäre doch schon großartig!