Werbung:

Genial! Microsoft hat die „FPS Boost“ Technologie veröffentlicht.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Xbox Series X und die Xbox Series S haben ein neues Feature spendiert bekommen, dass es in sich hat! Mit einer neuen Technologie namens „FPS Boost“ werdet ihr ältere Spiele in nie dagewesener Performance erleben können.

Unterstützte Titel bieten bis zu 4 mal höhere Framerate auf Xbox Series X und Xbox Series S.

Microsoft möchte mit diesem Feature Last-Gen Titel in neuem Glanz auf Xbox Series Konsolen erstrahlen lassen. Zunächst werden jedoch nur wenig Spiele unterstützt – die Liste soll jedoch ständig erweitert werden.

  • Far Cry 4
  • New Super Lucky’s Tale
  • Sniper Elite 4
  • UFC 4
  • Watch Dogs 2

Auch mit New Super Locky’s Tale experimentiert man bereits und bietet hier bis zu 120 FPS in der Sekunde. UFC 4 soll auf Xbox Series S dank der Technik eine deutlich bessere Performance abliefern und läuft bei 60 FPS. Schon in Kürze sollen die nächsten Spiele bestätigt werden.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.