Werbung:

Xbox Series X: Noch länger Lieferengpässe erwartet. Phil verrät bis wann…

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Xbox Series X hat zum Start eine große Nachfrage erzeugt. Möchte man in die Next-Gen Konsolen einsteigen, kann man das aktuell nur mit der Xbox Series S. Diese ist bei vielen Online-Shops noch zu haben.

Xbox Series X: War schwierig vorzubestellen – bleibt rare Ware.

Wer eine Xbox Series X vorbestellen wollte musste schnell sein. In wenigen Stunden war die Konsole Weltweit vergriffen. Seit dem sind zwar ein paar weitere Wellen an Vorbesteller-Konsolen in den Handel gebracht wurden, unterm Strich kann die Nachfrage bei weitem aber nicht bedient werden.

Das ist auch Phil Spencer bewusst – der sich bei den Fans entschuldigt, dass man momentan die Nachfrage nicht sichern kann. Man habe vor 2 Monaten begonnen weitere Produktionslinien zu schaffen und man baue seit dem in Dauerbetrieb weitere Konsolen. Dennoch sei die Nachfrage so hoch, dass diese nicht bedient werden kann.

Xbox Series X: Erst im April „Ausgleich“ bei Nachfrage?

Bei aktuellen Hochrechnungen externe quellen geht man davon aus, dass die hohe Nachfrage erst in vier bis sechs Monaten bedient werden kann. Ihr werdet also voraussichtlich noch etwas Geduld mitbringen müssen, bis ihr eine Xbox Series X ohne große Probleme erwerben könnt.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.