Werbung:

Großartig! Microsoft unterstützt als erstes diesen wichtigen Standard um Spiele künftig noch besser (in 12 Bit Farbtiefe) auszugeben. Ein Video zeigt den gravierenden Unterschied!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Microsoft und Dolby haben gemeinsam eine große Ankündigung gemacht. So wird Microsoft’s Xbox Series X nicht nur die stärkste Konsole der kommenden Generation sein, sondern auch die erste, welche neben HDR auch den Standard Dolby Vision und Dolby Atmos ausgeben können wird.

Für Besitzer der Xbox Series X bedeutet dies, dass Spiele noch schöner aussehen werden. Entwicklern stehen mit Dolby Vision nämlich Farbpaletten bis zu 12 Bit Farbtiefe zu verfügung. Wie ihr den Unterschied warnehmen werdet, zeigt ein Video das entsprechend optimiert wurde:

Darüber hinaus unterstützt man den neusten 3D Standard von Dolby – Dolby Atmos. Damit ist Sound aus 3 Dimensionen möglich – auch ganz ohne Highspeaker und co, durch Virtualisation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.