Werbung:

Xbox Game Studios: Darf man sich schon bald über eine aufregende Neuigkeit freuen? Ein versprecher könnte etwas geteasert haben!

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Die Xbox Game Studios stehen derzeit mal wieder im Mittelpunkt des Interesses von Xbox Spielern, denn mit Ori and the Will of the Wisps hat Microsoft grade einen exklusiven First Party Titel veröffentlicht auch wenn die Moon Studios bislang nicht zum exklusiven Microsoft Line-Up gehören.

Hoffnungen steht nun darin, dass sich das künftig ändern könnte. In einem Podcast sprach Kevin Gammil – Microsoft General Manager of Game Developer Experiences über die Xbox Game Studios. Interessant war, dass er von 16 First-Party-Studios sprach. Offiziell bekannt sind bislang jedoch bestenfalls 15, wobei unter diesen genannten 15 Studios auch Xbox Global Publishing steht und unbekannt ist, ob man dies als eigenständiges Studio ansieht.

So oder so scheint bei Microsoft im Hintergrund bereits weitere Planung voranzuschreiten und möglicherweise wird man schon bald eine neue aufregende Nachricht für uns haben, mit der man eine neue Übernahme ankündigt. Möglicherweise ja die Moon Studios die mit Ori and the Will of the Wisp einen wirklich hervoragenden Job abgeliefert haben.