Werbung:

Kommt Silent Hill und weitere Konami Marken als PlayStation exklusiv zurück? Krasse Gerüchte sind im Umlauf!

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Silent Hill und Castlevania sind nur ein paar von Konamis überragenden Marken-Line-Up. Wirklich nutzen kann der japanische Publisher seine Marken jedoch nicht. Gefangen ist er in der Bürde der Investoren die größeren Risiken scheuen, damit jedoch auch Chancen vergeben. Zuletzt endete dies darin, dass man die aufgebaute Designer-Legende Hideo Kojima verlohr.
Nun gibt es jedoch krasse Gerüchte die besagen, dass Silent Hill und Castlevania doch nochmal ein Comeback haben könnten. Und das als PlayStation Exklusivmarken! Anscheinend soll Sony stark daran interessiert sein beide Marken von Konami zu kaufen. Im Hintergrund soll es diverse Verhandlungen darüber geben und zumindest würden die Marken so in japanischen Händen bleiben.

Doch es gibt auch Skepsis. Der Insider „Dusk Golem“ der sich durch eingetroffene Vorhersagen bereits einen Namen machte, erklärte, dass er glaube Konami habe wenig Interesse an einem Verkauf dieser Marken.

Dafür spricht widerum, dass zuletzt immer wieder Gerüchte auflackerten, dass Hideo Kojima an einem Horror Spiel arbeitet das auf der Silent Hill Franchise basieren soll. Unter der Flagge von Sony dürfte Hideo Kojima großes Interesse daran haben.

Warten wir mal ab ob es entsprechende Ankündigungen demnächst gibt.

Quelle: Dusk Golem (Twitter)