Werbung:

Apex Legends: Laut Analysten weiterhin auf Wachstumskurs. Oktober 2019 der bislang erfolgreichste Monat.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Apex Legends scheint ein wenig gegenüber der Konkurrenz von Fortnite unterzugehen, denn Fortnite hatte zuletzt mit einer neuen Season zu werben, die spektakulär gestartet wurde. Ein Schwarzes Loch, sog das Spiel ein und schloss Spieler für etwa 48 Stunden aus dem Spiel aus. Die Medien wimmelten in der Zeit von Nachrichten über Fortnite. Die Widerkehr zog dann natürlich viele alte Spieler zurück zu Fortnite.

Apex Legends scheint das jedoch nicht geschadet zu haben. Obwohl so wirklich große Updates in den letzten Wochen nicht erschienen sind, soll der Oktober 2020 der bislang erfolgreichste Monat für den Titel von Entwickler Respawn Entertainment gewesen sein.

So soll im Monat Oktober 2019 ein Umsatz in Höhe von 45 Millionen US Dollar mit Apex Legends erwirtschaftet wurden sein. Wohlgemerkt lagen die Umsätze im September noch bei 16 Millionen US Dollar.

Apex Legends kann auf PC, PS4 und Xbox One gespielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.