Werbung:

Sea of Thieves: Neuer Premium-Shop im Spiel soll für zusätzliche Umsätze sorgen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Die Mannen von Rare haben ein neues Update zu Sea of Thieves veröffentlicht. Das neuste Update dürfte allerdings nicht jedem Spieler schmecken. Rare führt mit diesem Update einen Shop namens „Pirate Emporium“ ein. Über diesen sollen verschiedenen Gegenstände verkauft werden.

Rare ist es wichtig zu betonen, dass bei diesem Shop kein „Pay to Win“ eingeführt werden soll. Es soll sich ausschließlich um optionale Gegenstände handeln, die ein Spieler kaufen kann – jedoch nicht muss. Darüber hinaus wird es keine Lootboxen geben, jeder Gegenstand wird einzeln verkauft. Gekauft werden können Emotes, Haustiere, Schiff-Anstriche und co.

Weitere Einzelheiten können auf der offiziellen Seite nachgelesen werden. https://www.seaofthieves.com/de/news/pirate-emporium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.