Werbung:

Xbox Scarlett: Phil Spencer möchte den Preis so schnell wie möglich mit den Fans mitteilen. Das hat er dazu gesagt!

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Microsoft hat im Rahmen der E3 2019 auch in diesem etwas verflixten Vorjahr der neuen Generation noch einige Ankündigungen gemacht. Während viele First Party Spiele vorgestellt und mit Daten versehen wurden, hat man vor allem die Xbox Scarlett – die nächste Xbox Generation – enthüllt. Viele große Projekte hingegen hält man sich noch vor – man wolle nicht sein komplettes Pulver jetzt schon verschießen. Langfristiges Ziel – alle 3 Monate ein Titel von der Xbox Game Studios!

Allerdings hat vor allem die Vorstellung der Xbox Scarlett eingeschlagen und sorgt für viele Interview Termine bei Phil Spencer. Es gibt noch viele Fragen die zu klären sind. Eine Frage auch der Preis der neuen Konsole. Wird sich dieser an dem allgemeinen Standard von etwa 399€ orientieren? Oder wird der Preis wie bei der Xbox One X wieder etwas höher angesetzt und sich bei 499€ einpendeln oder gar noch teurer werden da man auch eine „Low Budget“ Konsole plant? Gerüchte sprechen schon länger von zwei Modellen zum Xbox Scarlett Release.
Phil Spencer lässt sich hier aber noch nicht in die Karten schauen. Laut Phil Spencer sei noch nicht einmal das finale Design der neuen Konsole fertig. Schon allein deshalb könne man keinen abschließenden Preis ermitteln. Jedoch versprach Phil Spencer den Preis so schnell wie möglich zu enthüllen. Man habe schon länger einen Preis im Kopf den man erreichen wolle. Man müsse jedoch noch sicher stellen, dass alles passt, um diesen Preis erreichen zu können.

Schon gelesen?
MXGP 2019: Im neusten Trailer stellt man euch Features des Strecken-Editor’s vor. Ein neues Gameplay steht auch bereit.

Erfahrungsgemäß lassen sich die Hersteller grade bei dem Preis ungerne in die Karten schauen, denn dieser hat schon in der Vergangenheit gezeigt dass er entscheidend über die Führungsposition im Business sein kann. Also wird man sich hier auch an Sony’s PlayStation 5 Ankündigung orientieren.

Quelle