Werbung:

Xbox Game Studios: Halo Infinite nur erste Wahl – es gibt noch viel mehr Futter! Halo Infinite Cross Gen Titel.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Microsoft hat seine Pläne zu den Xbox Game Studios noch weiter konkretisiert und bekannt gegeben auf lange Sicht jedes Quartal ein Spiel veröffentlichen zu wollen. Bis dahin ist es zwar noch ein längerer Weg, da Entwicklungszeiten rund 3 Jahre in Anspruch nehmen. Mit Halo Infinite hat man jedoch nun den ersten großen Titel der Xbox Game Studios enthüllt.

Laut Microsoft soll das noch lange nicht alles sein, was sich bei den Xbox Game Studios derzeit in Entwicklung befindet. Es war nur die erste Wahl und womöglich auch der am weitesten Vorangeschrittene große Vorzeige-Titel. Halo Infinite befindet sich bereits einige Jahre in Entwicklung, setzt auf eine völlig neue Engine und soll laut den Entwicklern von 343 Industries einer der Launch Titel auf Xbox Scarlett werden. Jedoch dürft ihr einen Cross-Gen Release erwarten womit der Titel auch für PC und Xbox One erscheint.

Laut Matt Booty – Chef der Xbox Studios – habe man bereits ein Jahr nach dem Launch der Xbox Game Studios einige großartige Projekte in der Entwicklung. Man müsse jedoch innehalten da viele der Studios erstmals auf der Bühne von Microsoft aufgetreten sind und man den Studios den nötigen Raum für Kreativität lassen wolle. Man habe seine Munition jedoch noch lange nicht verschossen und freut sich in Zukunft mehr über diese neuen Inhalte mit den Xbox Fans teilen zu können. Es seien viele Sachen die man noch nicht gezeigt habe – so Booty. In den kommenden Jahren sollen „einige große Spiele“ auf den Markt gebracht werden.