Werbung:

Blizzard: Man hat mehrere Projekte in Entwicklung.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Die Mannen von Blizzard sind eines der anerkanntesten Entwicklerstudios der Welt und heiß werden bereits künftige Projekte erwartet die von der Spieleschmiede erscheinen werden. Mit Diablo, Warcraft, Overwatch und Starcraft hat man riesige Universen die viele Anhänger besitzen. Oder wird man nach Overwatch ein weiteres Universum starten?

Der neue Head of Blizzard „J. Allen Bracks“ jedenfalls möchte betonen, dass man mehr Spiele als je zuvor in Arbeit hat Leider möchte er noch nicht sagen, zu welchen Universen neue Projekte in Arbeit sind. Jedoch deutet er kann, dass sie vorrangig zu den profitablen IP‘s des Unternehmens gezählt haben. Man darf also mit einem Comeback bekannter Universen rechnen.

Ein VR Projekt soll unter den neuen Spielen nicht sein. Allerdings beobachtet man den VR Markt und man werde die Augen offen halten ob es sinnvolle Möglichkeiten mit dieser neuen Technik gibt. Es müsste für Spieler ein großen Mehrwert mitbringen.

Zuletzt gab es Gerüchte, dass im Rahmen der diesjährigen Blizzcon neue Enthüllungen gefeiert werden sollen. An der Gamescom 2019 wird Blizzard hingegen nicht teilnehmen.