Werbung:

Mortal Kombat Trilogy: Neuauflage der ersten Teile wohl eingestellt.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Warner Bros hatte anscheinend geplant neben Mortal Kombat 11 auch die älteren Titel der Serie in einre modernen Form zurück zu bringen. Für die Aufgabe hatte man die erfahrenen Entwickler von Blind Squirrel Games herangezogen. Sie sollten sich mit dieser Aufgabe befassen und haben tatsächlich wohl auch einiges entwickelt. Auch einen fixen Namen hatten man schon festgelegt. Dieser sollte Mortal Kombat Kollection Online heißen.

Allerdings scheint man mit den Ergebnis nicht zufrieden gewesen zu sein, denn Blind Squirrel Games hat das Projekt mittlerweile wieder einstellen müssen. Damit dürfte ein Comeback der ersten Titel vorerst vom Tisch sein.

Jedoch wird mit Mortal Kombat 11 am 23 April 2019 neues Futter auf Switch, PS4, PC und Xbox One geboten.

Schon gelesen?
Microsoft Xbox – Termin der E3 2019 Pressekonferenz steht! Weitere Inside Xbox Ausgabe, Fanfest und mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.