Werbung:

Google hat sich noch mehr Prominenz gesichert. Neben den bereits bekannten Auftritten von Ubisoft und ID Software sind nun noch Crystal Dynamics und Amy Hennig dabei!

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Google hat vor in den Videospielbereich zu starten und die neusten Ankündigung machen deutlich, dass das Projekt ganz groß werden könnte! Google gab bekannt, dass man auf der GDC 2019 über die Zukunft des Gamings Sprechen möchte. Es wird erwartet, dass man eigene Gaming-Pläne vorstellt, möglicherweise eine neue Streaming-Konsole enthüllt.

Jedenfalls werden ganz große Unternehmen der Branche dabei sein. Google konnte Ubisoft und ID Software Software überzeugen wie zuletzt bekannt wurde. Nun wurde die Liste erweitert, denn auch Crystal Dynamics und Amy Hennig (bekannt als Autorin von Uncharted) sind mit dabei!

Schon gelesen?
Rage 2: Man würde gerne Post-Launch-Inhalte erstellen. Allerdings fehlen noch konkrete Pläne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.