Werbung:

Dragon Age 4: Die Entwicklung wird wohl noch Jahre in Kauf nehmen. Allerdings scheint eine Ankündigung in dieser Woche möglich!

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

BioWare hat mit Mass Effect Andromeda großes Kritik einstecken müssen. Nun möchte sich das Studio erholen und wird im Rahmen der Game Awards einen neuen Auftritt seines Action Blockbusters Anthem liefern.

Möglicherweise ist das aber nicht alles was wir im Rahmen der Video Game Awards 2018 zu sehen bekommen. So mehren sich Gerüchte, dass es eine Ankündigung zu Dragon Age 4 geben könnte. So möchte Venturebeat bestätigt bekommen haben, dass Dragon age 4 im Rahmen der Video Game Awards 2018 enthüllt werden. Erst kürzlich berichteten wir über diese Möglichkeit, da Bioware Entwickler etwas angeteasert hatten.

Allerdings sei mit einer baldigen Veröffentlichung nicht zu rechnen. Die Entwicklung wird noch mehrere Jahre – mindestens jedoch drei Jahre andauern. Auch weil man wohl ein ursprüngliche Konzept mit Live Inhalten über Bord geworfen hat.

Schon gelesen?
Kingdom Hearts 3: Square Enix veröffentlicht den „Final Battle“ Trailer.

Die Video Game Awards 2018 werden am 7 Dezember um 2:30 Morgens übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.