Werbung:

Die Resident Evil 2 Arbeiten nähern sich dem Ende – der Produzent denkt schon über weitere Projekte nach.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Resident Evil 2 wird am 25 Januar 2019 als Remake für PS4, Xbox one und PC veröffentlicht. Da das nicht mehr weit entfernt ist und die Entwicklungsarbeiten sich im finalen Stadium befinden, bleibt die Frage offen wie es danach weiter geht.

Ohne die Verkaufszahlen zu berücksichtigen scheinen die Produzenten des Resident Evil 2 Remake „Yoshiaki Hirabayashi“ und „Tsuyoshi Kanda“ bereits großes Interesse an weiteren Remakes der Reihe zu haben.

In der Vergangenheit gab es bereits Gerüchte, dass die Arbeiten an einem Resident Evil 3: Nemesis Remake begonnen haben. Offiziell bestätigt wurde dies bislang jedoch noch nicht. Sicherlich wird man entsprechendes auch nicht vor dem Release von Resident Evil 2 am 25 Januar 2019 ankündigen.

Schon gelesen?
Halo Infinite: 343 Industries schließt Modi mit Battle Royal Ansatz nicht mehr aus.

Wer mehr über die Aussagen der Entwickler erfahren möchte, kann hier mehr darüber lesen.