Werbung:

Capcom: Gerüchte besagen dass der japanische Publisher zwei neue Projekte auf der E3 2018 angekündigen wird. PlayStation 4 ausgeschlossen?

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Capcom wird vom 12 bis 14 Juni an der E3 2018 in Los Angeles teilnehmen. Auf der offiziellen Webseite des Publisher lassen sich möglicherweise zwei neue Projekte entnehmen, die im Rahmen der E3 2018 angekündigt werden könnten. Interessant – eines von beiden Projekt wird möglicherweise nicht für PlayStation 4 erscheinen.




Unbekanntes Projekt für Switch, Xbox und PC?

Capcom hat ein Action-Adventure angeteasert, dass der offiziellen Seite zur Folge für Xbox One, PC und Nintendo Switch erscheinen soll. Nicht klar ist jedoch, ob es sich dabei um einen Fehler handelt, oder ob Capcom hier tatsächlich die PlayStation 4 ausschließt. Plausibel wäre es, wenn man es unter dem Aspekt betrachtet, dass Nintendo und Microsoft schon länger kooperieren (Minecraft, Crossplay, etc) und Sony seine PlayStation ausschließt.

Schon gelesen?
Nach Kritik an Gears of War 4 soll Gears 5 kreative Risiken eingehen.

Ein weiteres Projekt aus der Kategorie Fighting/Wrestling ist hingegen für PC und PlayStation 4 gelistet. Neuer Stoff für Street Fighter?