Werbung:

Xbox One: Microsoft räumt bezüglich Gerüchten um ein Karriere-System auf. Findet die Idee aber anscheinend interessant.

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Microsoft arbeitet weiterhin an seiner Xbox Familie. Ein Karriere-System gehröt aktuell aber wohl nicht zu den Projekt von Microsoft. Gerüchte hatten besagt, dass eine Kombination aus Gamescore und anderen Punkten das Prestige Level bei Xbox in die Höhe treiben sollte, woraus sich verschiedene Belohnungen, exklusive Inhalte und Outfits für Xbox Avatare ergeben sollten.




Kein Karriere System in Arbeit

Allerdings hat Mike Ybarra nun schlechte Nachrichten für alle Xbox Fans, die eine solche Idee großartig fanden. Ein Karriere-System soll sich aktuell nicht in Entwicklung befinden. Gleichzeitig schreibt er jedoch in einem Tweet, dass er dankbar für das ganze Feedback ist. Anscheinend findet er die Idee hinter einem Belohnungssystem durchaus interessant.

Kleinere Belohnungssysteme gibt es bereits

Es wäre eine logische Weiterentwicklung, denn kleinere Belohnungssysteme existieren bereits. Gamersscore Punkte kann man immer mal wieder in Aktionen gegen Gutscheine eintauschen. Werden diese eingelöst, gibt es Gratisspiele obendrauf. Jedoch erfordern die Systeme bislang immer Dritthändler und damit zwingend einen Käufer, weshalb nicht alle profitieren.

Schon gelesen?
Deep Silver & Friends geben Gamescom Line-Up bekannt.