Star Wars Empire at War: Petroglyph Games würde gerne einen Nachfolger entwickeln. EA hat aber wohl kein Interesse.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry


Star Wars Empire at War: Petroglyph Games würde gerne einen Nachfolger entwickeln. EA hat aber wohl kein Interesse.

Die Mannen von Petroglyph Games haben im Jahr 2006 das Echtzeit-Strategie-Spiel Star Wars: Empire at War entwickelt und veröffentlicht. Der Fans konnte viele Star Wars Fans erreichen die sich sicherlich über modernen Nachschub freuen würden.

Petroglpyh Games hat nun bekannt gegeben, dass man durchaus gerne an einem weiteren Spiel arbeiten würde. Dafür müsste Electronic Arts allerdings die Lizenz zur Verfügung stellen. Dort scheint man sich aber lieber darauf zu konzentrieren, wenige Titel, dafür jedoch in hoher Qualität zu veröffentlichen.

Mehrere Kontaktversuche sollen bislang an EA gescheitert sein. Schade!

Schon gelesen?
State of Decay 2: Xbox One vs Xbox One X Fassung. Wie schlägt sich die Performance auf beiden Plattformen?