Pornhub veröffentlciht neue Statistiken für 2017. Mit welcher Plattform wurden wohl die meisten Videos auf der Seite aufgerufen?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

PS4 Pro kaufen: http://amzn.to/2hsLAFB | Xbox One S kaufen: http://amzn.to/2hcq3Vu | Nintendo Switch kaufen: http://amzn.to/2hkTioU

Pornhub veröffentlciht neue Statistiken für 2017. Mit welcher Plattform wurden wohl die meisten Videos auf der Seite aufgerufen?

Jahr für Jahr hat sich Pornhub angewöhnt Statistiken über das Aufrufverhalten zwischen den verschiedenen Plattformen zu veröffentlichen. Bisher war immer die Xbox One im Verhältnis Verbreitung und Aufrufe klar führend.

Allerdings ändert sich das in diesem Jahr, denn die PlayStation Konsole schafft es in diesen Jahr den meisten Traffic auf Pornhub unter den Konsolen zu erzeugen. 56 Prozent Anteil verschafft sich die PlayStation 4 dabei und erhöht die Aufrufe um 6%. Die Xbox One kommt noch auf einen Anteil von 32 Prozent und verliert 7% Punkte. Soll bedeuten dass gemessen an der Verbreitung die PlayStation Spieler im Jahr 2018 die meisten Pornos komsumiert haben.

Schon gelesen?
Xbox One: Microsoft räumt bezüglich Gerüchten um ein Karriere-System auf. Findet die Idee aber anscheinend interessant.

Komplette Statistik:

9 thoughts on “Pornhub veröffentlciht neue Statistiken für 2017. Mit welcher Plattform wurden wohl die meisten Videos auf der Seite aufgerufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.