Werbung:

Phil Spencer scheint neue Türen bei japanischen Entwicklern öffnen zu wollen und kündigt Reise nach Japan an. Was denkt ihr drüber?

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

Xbox One kaufen: http://amzn.to/2hKzPeq

Phil Spencer scheint neue Türen bei japanischen Entwicklern öffnen zu wollen und kündigt Reise nach Japan an.

Phil Spencer hat angekündigt, dass man weiterhin daran arbeiten wolle eigene Marken aufzubauen. Ein Erster beweiss, dass es Phil Spencer durchaus ernst meint, könnte nun die Ankündigung einer großen Japanreise sein.

Phil Spencer wird nämlich in dieser Woche nach Japan fliegen um dort mit verschiedenen Entwicklern zu reden. Siehe Tweet:

So zeigt er sich Stolz Spiele wie Final Fantasy 15 auf der eigenen Plattform zu haben. Phil möchte den Entwicklern dort die neue Xbox Scorpio vorstellen und hofft so wieder mehr Teams ins Boot holen zu können um ein breiteres Spiele-Line-Up für die Xbox One zu bekommen.

Schon gelesen?
Divinity Original Sin 2 Defintive Edition – Accolades Trailer geht auf die positiven Wertungen ein.

Informationen und Deals gegen neue Spiele? Klingt gut! Nur zu hoffen dass es dieses Mal auch bis zum Ende durchgezogen wird! Was denkt ihr?