Werbung:

The Crew – Umfangreicher Patch erscheint morgen

Autor des Artikels: Axe of Dargo

The-Crew-Teaser[1]Fans von Ubisoft Spielen haben es im moment nicht leicht. So ist auch The Crew von einigen Bugs befallen, welche nach und nach vom Entwickler ausgemerzt werden sollen. Das erste größere Update für The Crew, soll bereits morgen erscheinen.

Das Update wird zahlreiche Probleme im Single, als auch dem Multiplayermodus beheben. Unter anderem wird das schnelle Drehen von Fahrzeugen bei Kollisionen oder auch Probleme mit dem HUD behoben. Ebenfalls hat man sich wohl um die fehlerhaften Challenges und um die Unterstützung des Thrustmaster T500 Wheels gekümmert. Folgend ein Auszug aus den Patchlogs:

Freeride:

  • The Nav-Ribbon behavior has been improved in free ride (position and appearance).
  • Challenges updates: Display and activation issues fixed.

Cars:

  • Fixed an issue where some cars were not able to switch on the final gear: Lamborghini Aventador all Specs, DODGE Charger SRT8 Street.
  • Fixed an exaggerated spinning issue for the following cars: Chevrolet Corvette ZR1, Ford Shelby GT500 2013, McLaren 12C, Ruf CTR3, Koenigsegg Agera R, Pagani Huayra, Ferrari LaFerrari, Ferrari 458 Speciale
  • Adjustment of an inconsistent top speed issue for some car’s specs.

Wheels:

  • Improvements on the T500 wheel.

Online:

  • Improved stability on the server side.

Wer von euch Spiel The Crew und ist zufrieden mit dem Spiel?