Werbung:

Spoiler: Warner Bros PR Flaute gibt Ende von Batman Arkham City preis

Autor des Artikels: Steven Wilcken

batman-arkham-knight-psc-gamescom-2014-1[1]

Das hatte sich Rocksteady wohl etwas anders vorgestellt. Denn völlig nebenbei haben ettliche Spieler einen Satz gefunden, der vermutlich das Ende von Batman Arkham Knight spoilert. Wer nichts weiter darüber wissen möchte, sollte ab dieser Stelle nicht weiterlesen.

Warner Bros kündigte heute nämlich die exklusive limited Edition zu Batman Arkham Knight an, die auch eine Batman-Statue mit sich bringt. Darin eingrafiert „From a Grateful City in Memory of the Gotham Knight“. All dies last darauf schließen, dass am Ende des neuen Abenteuer Batman sterben wird. Ganz neu ist das nicht, denn das passierte auch in The Dark Knight Rises.

Da inzwischen die Zeile durch „The Gotham Knight“ ersetzt wurde, bestärkt dies diesen Fehler.