Werbung:

Batman: Arkham Knight – Limited Edition verrät die Handlung?

Autor des Artikels: Axe of Dargo

batman-arkham-knight-psc-gamescom-2014-1[1]Achtung! Diese News kann Spuren von Spoilern enthalten!

Worum es in Batman: Arkham Knight gehen wird, sollten vor allem Fans eh schon grob wissen. Allerdings wird sich der ursprüngliche Entwickler, Rocksteady, für das Finale etwas Besonderes ausgedacht haben.

Es ist schon einige Zeit her, dass die unterschiedlichen Versionen zu Batman: Arkham Knight vorgestellt wurden. Darunter auch die Limited Edition. So wie es nun aber scheint variieren die Inhalte, speziell der von der Limited Edition von Region zu Region.

Denn wenn man sich die beigefügte Figur anschaut, steht auf dem Podest der deutschen Verion „The Gotham Knight“. Die UK Variante allerdings hat einen ganz anderen Schriftzug: „Von einer dankbaren Stadt in Erinnerung an den Gotham Knight“.

Dies könnte schon ein Hinweis auf das Ende des Spiels sein. Auch Amazon.co.uk beschreibt diese Figur in der Limited Edition als „Batman Gedenk-Statue“. Davon ab soll Batman: Arkham Knight ohnehin der letzte Teil der Batman Reihe sein.

Was denkt Ihr? Wird es das Ende von Batman sein?