Werbung:

Xbox Live Designer Boyd Multerer verlässt Microsoft

Autor des Artikels: Steven Wilcken

2769953-xbl[1]

Xbox verliert einen wichtigen und großen Mann der sich nun wohl neuen Aufgaben widmen wird. Boyd Multerer war 17 Jahre bei Microsoft und hat dort die Grundsteine für Xbox Live gesetzt. Von 1997 bis 2000 entwickelte er den Netzcode für das heutige Netzwerk. Seinen Aussagen zur Folge sei er die erste Person bei Xbox Live gewesen. Zuletzt war er als Director of Development for Xbox eingesetzt und überwachte das technische Design der Xbox One.

Was der Mann nun vor hat sagte er noch nicht. Über Twitter verabschiedete er sich lediglich und schaut auf eine großartige Zeit bei Xbox zurück:

[quote] Auf Wiedersehen Microsoft. Es war ein guter Lauf; Xbox war großartig! Zeit etwas Neues zu tun[/quote]