Werbung:

The Wircher 3: Wild Hunt – Genaue Gründe für die erneute Verschiebung

Autor des Artikels: Axe of Dargo

The_Witcher_3-Wild_Hunt_Geralt_Wolves[1]Wie Ihr ja wisst, haben wir euch kürzlich davon berichtet, dass The Witcher 3 um weitere 12 Monate verschoben wurde und somit erst am 19. Mai 2015 erscheinen wird. Man sagte das man für den Feinschliff noch weitere Zeit benötige.

Was aber genau mit Feinschliff gemeint war, hat nun Adam Kicinski der polnischen Presse mitgeteilt:

Die Spieler haben unsere Entscheidung, das Spiel erneut zu verschieben, sehr gut aufgenommen. Niemand will heutzutage ein schlecht aussehendes Spiel auf den next-gen Konsolen sehen.

Es besteht keine Sorge, dass das Spiel noch nicht fertig ist. Es gibt aufgrund der Größe des Spiels noch kleine Fehler, die wir noch ausmerzen wollen. Dies ist der einzige Grund hinter dem Aufschub von The Witcher 3: Wild Hunt. Das Spiel wird größer sein, als die ersten beiden Spiele zusammen. Es wird kein lineares Level Design mehr geben – es handelt sich um ein Open-World-Game. Daher ist es uns wichtig, die Bugs, die wir gefunden haben, zu beseitigen, um das Gameplay nicht zu beeinträchtigen.