Werbung:

Call of Dury – Marke weiterhin auf dem absteigenden Ast

Autor des Artikels: Axe of Dargo

call-of-duty-advanced-warfare[1]Das Call of Duty ein Selbstläufer ist, und dass es jedes Jahr erneut ein Teil veröffentlicht wird, ist ja nichts Neues. Allerdings gibt es Leute die das wohl nicht ganz so sehen. Analyst Michael Olson von Piper Jaffray gibt nun an, dass die Verkaufszahlen von Call of Duty weiterhin rückläufig sind.

Trotz des wohl etwas besseren Advanced Warfare sehen die Zahlen für 2014 auch nicht besser aus. Im Vergleich zu November 2013 sei der Umsatz 2014 um 27 Prozent gesunken. Olsen bezieht sich bei den Angaben auf Daten der NPD Group.

Nach den Verkaufszahlen von Call of Duty: Advanced Warfare in der ersten Woche sind das sehr enttäuschende Zahlen. Die Daten der NPD Group beinhalten keine digitalen oder internationalen Verkäufe, was, wenn sie mit einberechnet würden, den Jahr um Jahr-Rückgang verringern könnten. Aber wir glauben, diese Zahlen zeigen, dass das Potential für eine Umsatzsteigerung im 4. Quartal eher gering ist.