Werbung:

Mass Effect profitiert durch Dragon Age

Autor des Artikels: Steven Wilcken

mass-effect-trilogy[1]

Cameron Lee von Bioware erklärte in Bezug auf Mass Effect, dass der Titel aktuell durch die Entwicklung von Dragon Age enorm profitiert. Hintergrund dieser Aussage ist, dass die Frostbite Engine bislang noch nicht für eine solche Art von Spielen benutzt wurde. Viele Elemente mussten umgeschrieben und angepasst werden, damit Dragon Age seinen typischen Elemente erhalten konnte.

Entsprechend haben die Jungs von Bioware mit Dragon Age Inquisition viel Erfahrung im Umgang mit der Frostbite Engine sammeln können und bereits einen guten Pool an Tools programmiert, welche die Arbeiten mit dieser Engine deutlich vereinfachen.

Genau deshalb profitiert Mass Effect von Dragon Age, da man nun mit einer besseren Vorbereitung den nächsten Titel angehen kann. Dies wiederum bedeutet, dass die Entwicklung an Mass Effect deutlich schnell funktionieren sollte und die Wartezeit darauf vielleicht kürzer ist, als manch einer von uns denkt.

Weiterhin bleibt allerdings unklar, für wann Bioware den Release anpeilt. Auch gibt es noch keine klare Aussagen auf welchen Plattformen der Titel erscheinen wird. Lediglich ein kleinre Hinweis, dass Next-Gen Konsolen dazu gehören, gab es bisher. Allerdings hätte man sich dies ohnehin schon denken können.