Werbung:

Far Cry 4 bietet auf Xbox One keine 1080P

Autor des Artikels: Steven Wilcken

FC4_screen_paganmin_portrait_e3_140609_4pmPST_1402296002-pc-games[1] far cry 4

Bisher gab es keine klare Aussage über die Auflösung der PS4 und Xbox One Version zu Far Cry 4. Die Entwickler verrieten nur immer wieder, dass man das Ziel habe beide Konsolen in 1080P darzustellen. Wie ein Technik-Check von Digital Foundry nun aber beweist, wird Far Cry 4 auf der Xbox One nicht in 1080P dargestellt.

Der Titel wird von der Software in 1440x1080P ausgegeben und von dem Xbox One internen Skalierer auf 1920x1080P hochskaliert. In der Optik wirkt sich dies auf die Schärfe der Objekte und Texturen aus.

Jedoch soll die Xbox One Version dafür Vorteile in der Framerate bieten. Bei intensiven Gefechten bleibt die Xbox One mit der Framerate konstanter.

Im Fazit weist Digital Foundry noch explizit darauf hin, dass trotz der beiden Markel die Qualität beider Versionen exzellent sei. Dies ist also Meckern auf hohem technischen Niveau.