Werbung:

Evolve: Volle Story nur im Single-Player

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Evolve 02

Die Entwickler von Turtle Rock Studios arbeiten derzeit weiterhin an der Umsetzung von Evolve. Neben einem ausgiebigen Multiplayer-Mode, soll das Spiel auch einen Single-Player-Part bekommen, der auch eine Geschichte erzählt. Die Entwickler erklärten nun, dass man im Multiplayer-Part diese Story aus Kommunikations-Gründen heraus genommen hat.

[quote] “Ein großer Teil der Story wird wesentlich klarer, wenn man sich dafür entscheidet das Spiel im Singleplayer zu spielen. Weil uns die Team-Kommunikation so wichtig ist, haben wir einige Dialoge aus dem Spiel entfernt, wenn vier Spieler gemeinsam in einem Team sind. Wir wollten keine Geräusche im Hintergrund haben, die die Kommunikation mit den Teammitgliedern erschweren könnte. Wann auch immer man alleine mit der KI zockt, wird man wesentlich mehr Charaktere sprechen hören. […] Die Story, so wie wir sie präsentieren, ist nicht traditionell. Während man das Spiel spielt, lernt man mit jeder Partie neue Fakten oder kleine Häppchen der Geschichte der Jäger, ohne dabei von einer übergroßen Story überrollt zu werden. Man sammelt die Informationen nach und nach und findet die Details selbst raus.”[/quote]

Wer also die ganze Geschichte hinter Evolve erfahren möchte, wird zwangsläufig auch mal einen Durchgang im Solo-Modus einlegen müssen.