Werbung:

Assassins Creed Unity kann 10000 NPC´s gleichzeitig darstellen

Autor des Artikels: Steven Wilcken

unity

Kurz vor dem Release von Assassins Creed Unity möchte man bei Fans nochmals alle bedenken um die Technik hinter Assassins Creed Unity ausräumen. So erklärte man nochmal, dass die Technik deutlich Leistungsfähiger sei, als noch bei dem vorherigen Assassins Creed Titel.

Creative Director Aex Amancio erklärte, dass es seinem Team gelungen sei, das letzte Quäntchen Leistung aus den Konsolen zu holen. Als Beispiel gab er eine Szene aus Assassins Creed Unity, bei der sich ca. 10.000 Figuren auf dem Bildschirm tummeln. Mit jedem einzelnen kann man als Spieler interagieren, da jeder einzeln von der KI berechnet wird. In den letzten Assassins Creed Titeln konnte man lediglich 200 NPC`s gleichzeitig darstellen.

Die technischen Evolutionen seien auch der Grund, warum man den Titel nicht für ältere Konsolen veröffentlichten konnte. Obendrauf dürfen sich Next-Gen Liebhaber auch noch über verbesserte Texturen, Shading Effekte und neue Lichteffekte freuen. Obendrauf gibt es keine Ladezeiten zwischen den Arealen.

Der Release ist am 13. November 2014 für Xbox One, PS4 und PC.