Werbung:

Assasins Creed unity – Kostenloser DLC – Season-Pass eingestellt – Entschädigung

Autor des Artikels: Steven Wilcken

assassins_creed_unity_game-wide[1]

Ubisoft hat sich nun ganz offiziell bei allen Käufern von Assassins Creed Unity entschuldigt und einige Änderungen in der derzeitigen Planung bekannt gegeben.

Noch immer beklagen sich zahlreiche Spieler darüber, dass das Spiel bei ihnen nicht vernünftig läuft. Ubisoft arbeitet weiterhin hart daran und hat sämtliche Bemühungen um weitere DLC`s zunächst erst mal eingestampft.

Das bedeutet, dass der Season-Pass zurück genommen wird und der erste DLC „Dead King“ für alle als Entschädigung kostenlos veröffentlicht wird.

Käufer des Season-Passes sollen ebenfalls entschädigt werden und bekommen als Gegenleistung ein kostenloses Spiel, sowie ihr Geld zurück. Zur Auswahl stehen:

The Crew
Watchdogs
Far Cry 4
Assassins Creed Black Flag
Rayman legends
Just Dance 2015

[quote] Leider wurde das Spiel bei der Veröffentlichung von Bugs und technischen Problemen geplagt. Ich möchte mich hierfür im Namen von Ubisoft und des gesamten Assassin’s Creed-Teams entschuldigen. Diese Probleme mindern den Spielspaß enorm und hindern viele von euch daran, das Spiel in vollem Umfang zu genießen.

Wir arbeiten hart daran, die Fehler zu beheben, die von den Spielern an uns herangetragen werden und die bisher veröffentlichten Patches haben schon viele davon behoben. Heute veröffentlichen wir unseren dritten Patch, der eine Vielzahl von besonderen Fehlern behebt, die die Stabilität und Performance, die Spielersuche, die Verbindungsqualität, den Spielverlauf und die Menüs betreffen.

Um unseren Dank für eure fortgesetzte Unterstützung zu zeigen, veröffentlichen wir den anstehenden „Dead Kings“-DLC für Assassin’s Creed Unity gratis für alle. Den Besitzern eines Season-Passes bieten wir ein weiteres Spiel aus der Auswahl an Ubisoft-Spielen gratis an.[/quote]

Das ist doch mal ein vorbildliches Verhalten!