Werbung:

Project Cars: Ein realistischer Sternenhimmel

Autor des Artikels: Steven Wilcken Steven Wilcken

project-cars-4[1]Project Cars wird entgegen seiner Konkurrenz (Forza Horizon 2, DriveClub) großen Wert auf viel Realismus legen. Dieser Realismus hört aber bei der Fahrpyshik nicht auf, sondern betrifft auch weltliche Dinge.

So haben die Jungs angekündigt, dass man jede Strecke mit GPS Koordinaten ausgestattet hat und ein System entwickelt hat, das zu jeder Tageszeit ermöglicht Sonne, Mond und Sternkonstelationen korrekt darzustellen. Mit andere Worten wird man die himmlischen Ereignisse in Echtzeit in das Spiel übertragen. Klingt doch spannend!

Schon gelesen?
Devil may Cry 5: Capcom gibt abgeschlossene Arbeiten an der Gamescom 2018 Demo bekannt.