Werbung:

Destiny – Bug bei Event-Beutezügen frustriert Spieler

Autor des Artikels: Axe of Dargo

Destiny-GI-Cover[1]Seit Dienstag läuft das Event Zorn der Königin in Destiny. Unter anderem können dort neue und schwerere Beutezüge zusätzlich gemacht werden. Allerdings hat sich dort wohl ein Bug eingeschlichen und der eine oder andere Kill wird nicht gezählt.

Bungie hat dies wohl schon mitbekommen und arbeitet an einem Fix dazu. Um genau zu sein geht es um den Beutezug, in dem Gefallenen-Läufer gekillt werden müssen. Hier kann es sein, dass ein abschuss nicht gezählt wird.

Bungie rät allen Spielern als “Workaround” so nahe beinander zu stehen wie nur möglich, damit der Kill auch bei allen gezählt wird. Also nicht nahe an dem Gegner sondern an den Mitspielern. Wir selbst haben diesen Bug leider gesten auch mitbekommen und müssen zugeben, dass der Bug mehr als ärgerlich ist, da der Täufelsläufer nicht gerade häufig im Spiel ist.