Xbox One X: Ark Entwickler findet die CPU ein wenig zu niedrig skaliert für diese „Monster GPU“. Hat man die Xbox One X absichtlich gedrosselt um die Xbox Familie kompatibel zu halten?

Xbox One X: Ark Entwickler findet die CPU ein wenig zu niedrig skaliert für diese „Monster GPU“. Hat man die Xbox One X absichtlich gedrosselt um die Xbox Familie kompatibel zu halten?

Die Entwickler von Ark haben mit Ark Survival Evolved lange Zeit mit Optimierungen zu kämpfen gehabt und mussten viel über Verbrauch von Ressourcen bei der Entwicklung lernen. Den Prozess haben sie gemeistert und dürften daher mittlerweile Experten in Sachen Hardware sein.

Nun hat sich Co Creative Director Jesse Rapzak über die Xbox One X geäußert und zeigte sich wie andere Entwicklerkollegen völlig begeistert. Allerdings gibt es da eine kleine Sache, die man bei den Ark Entwicklern gerne anders gesehen hätte. So sei die GPU ein wahres Monster – allerdings könnte die CPU etwas schneller sein. Man glaubt das die CPU auf Dauer die Schwachstelle der Xbox One X werden wird.

Schon gelesen?  Destiny 2: Was ändert der gestrige Hotfix? Der Changelog steht zur Verfügung!

Auf der anderen Seite gesteht man ein, dass eine schnellere CPU es schwieriger gestalten würde Spiele auf der normalen Xbox One X lauffähig zu machen. Schon deshalb hat man vermutlich an dieser Stelle „gespart“ um die Xbox Familie kompatibel zu halten.

Allerdings hält man auch vor Augen, dass man mit der GPU und einem schnelleren CPU deutlich komplexere Dinge entwickeln könnte.


Categories

8 thoughts on “Xbox One X: Ark Entwickler findet die CPU ein wenig zu niedrig skaliert für diese „Monster GPU“. Hat man die Xbox One X absichtlich gedrosselt um die Xbox Familie kompatibel zu halten?

  1. Hermann Berg
    Hermann Berg Reply

    Ja ich denke auch sie sollten die Xbox One und die Xbox One x getrennt versorgen. Wenn es exclusive on x gibt wäre ich nicht sauer oder so. Aber nur so kann die x ihre wahre Stärke zeigen.

    • Mike Krause
      Mike Krause

      Besser als bei Sony da muss die pro im Multiplayer mit den gleichen fps auskommen. Wie die ps4 xD . Kann schon sein das MS das getan hat. Alles andere wäre die Vernichtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.